Kindersport

Sport macht Spaß!
Du suchst einen Kindersportkurs, weil dein Kind zu viel Energie hat oder weil es sich mehr bewegen soll? Egal warum, bei der Rennsemmel (Kursleiterin Jenny) gibt es Sportstunden die Spaß machen und auch noch die motorischen- und sozialen Fähigkeiten schulen.

Kinder wollen toben, rennen, springen, laut sein, robben, ... Die Erwachsenen von heute konnten dies alles noch sicher und ohne Gefahren draußen auf dem Hinterhof und auf den Straßen tun, aber wo sollen die Kinder heute hin? Studien und Beobachtungen zeigen, dass diese Bewegungseinschränkungen die Kinder immer dicker werden lässt und eine schlechtere Bewegungsintelligenz aufweißen lässt. Dabei ist es so leicht schon beziehungsweise besonders die Kleinsten für das Themen Bewegung zu begeistern.

In jedem Lebensalter ist Bewegung wichtig, aber ganz besonders in den ersten Lebensjahren der Wachstumsphase. Durch regelmäßige Bewegung bilden sich Herz, Lunge, Muskeln, Kreislauf und das Skelettsystem voll aus. Außerdem wird die geistige und soziale Entwicklung gefördert. Durch Sport lernen schon die kleinsten Durchsetzungsvermögen, Teamgeist, gewinnen und verlieren. Immer mehr Kinder werden als hyperaktiv eingestuft, doch häufig sind es nur aktive Kinder denen ausreichend Bewegung fehlt.

Bei uns sollen die Kinder durch viel Spaß sich austoben können und ihre Körper von den positiven Effekten des Sportes profitieren.

Unsere Kinderkurse bestehen aus einem Mix von Grundübungen wie das Lauf ABC und Hampelmänner, sowie aus Lauf und Mannschaftsspielen.


Wir bieten Kinderkurse in Dresden für Kinder im Alter von 2-8 Jahren an.